Veneers

In nur 3 Terminen zu Ihrem Wunschlächeln

Unsere modernen Non-Prep-Brite-Veneers sind kontaktlinsendünne Keramikverblendschalen, die nahezu ohne Abtragen Ihrer natürlichen Zahnsubstanz auf Ihre Zähne aufgetragen werden. In nur 3 Terminen verhelfen Ihnn unsere Spezialisten somit ohne Schmerzen und ohne Narkose zu Ihrem Wunschlächeln.

I

Erstgespräch

In einem unverbindlichen Erstgespräch können Sie einem unserer Spezialisten für ästhetische Zahnmedizin Ihre Wünsche mitteilen. Nach einer kurzen Untersuchung Ihrer Zähne wird dieser Ihnen eine Empfehlung für die Wahl der für Sie idealen Veneer-Farbe, -Form und -Anzahll geben und einen zweiten Termin für die Umsetzung der Empfehlung vereinbaren.

Anfertigung eines Abdrucks

An Ihrem zweiten Termin im White Lounge Dental Beauty Spa wird unter Einsatz modernster Methoden ein detailreicher Abdruck Ihrer Zähne angefertigt, auf dessen Basis Ihre Veneers per Hand im hauseigenen Dentallabor gefertigt werden. Zusätzlich dazu werden hochauflösende Bilder aufgenommen, die später als Ihr persönlicher Vorher-Nachher-Vergleich dienen.

II

III

Einsetzen Ihrer Veneers

Am dritten und letzten Termin werden Ihnen Ihre neuen Veneers eingesetzt. Die gesamte Behandlung erfolgt minimalinvasiv und somit ohne Schmerzen, Narkose und nahezu ohne Verlust Ihrer natürlichen Zahnsubstanz. Das Ergebnis am Ende des Termins: strahlend schöne Zähne, die weiterhin vital sind und sich nahtlos in die Gesamtästhetik Ihres Gesichts einfügen.

Innovative Non-Prep-Brite-Veneers

Die von unseren Spezialisten verwendeten Non-Prep-Veneers bestechen durch eine äußerst geringe Dünne. Dies ermöglicht ein Einsetzen ohne das Abschleifen Ihrer natürlichen Zahnsubstanz und trägt zu einem besonders natürlichen Look bei.

  • Minimalinvasiver Eingriff: schmerzfrei, ohne Narkose und minimaler Verlust von Zahnsubstanz
  • Natürlicher Look: wenige Millimeter dünn und auf Ihre Zähne maßgeschneidert
  • Umfassende Beratung: Spezialisten für ästhetische Zahnmedizin beraten Sie über Anzahl, Typ und Farbe Ihrer idealen Veneers

Endlich kann ich über das ganze Gesicht strahlen – und dies habe ich dem Team der White Lounge zu verdanken. Hätte ich gewusst, dass der Aufwand für meine Veneers so gering ist und so eine umfassende Beratung mit sich bringt, hätte ich diesen Schritt schon viel eher gewagt.

Denn meine neuen Zähne haben mich und mein Gesicht verändert. Sie haben mein Selbstbewusstsein gestärkt und bringen mich täglich zum Lachen. Und das ohne einen Grund dafür zu haben – einfach nur, um meine Zähne zu zeigen.

Ich bin froh und dankbar, auch weiterhin in Behandlung bei Dr. Voss und seinem Team zu sein und vertraue niemand anderem als der White Lounge mehr mein Lachen an.

Sara Kulka

Model & ehemalige Kandidatin bei Germany's Next Topmodel

Kleiner Eingriff,
Große Unterschiede

Unsere Zähne haben einen maßgeblichen Einfluss auf die Gesamtästhetik unseres Gesichts. Mithilfe kontaktlinsendünner Veneers können signifikante optische Verbesserungen ohne den Verlust wertvoller Zahnsubstanz erzielt werden.

Häufige Fragen

Die Entscheidung für das Einsetzen von Veneers geht mit vielen Fragen einher. Wir beantworten an dieser Stelle die häufigsten Fragen unserer Patienten.

Veneers dienen der Verbesserung der Zahnästhetik und kommen insbesondere bei kleineren Makeln zum Einsatz. Zu diesen gehören Zahnlücken, Verfärbungen, Fehlstellungen der Zähne, sichtbare Füllungen. Zudem eignen sich Veneers generell für all diejenigen, die die Ästhetik und den Weißegrad Ihrer Zähne nachhaltig verbessern möchten.

Non-Prep Veneers sind wesentlich dünner als herkömmliche Veneers. Die Zähne des Patienten müssen daher vor dem Einsetzen nicht signifikant abgeschliffen werden, wodurch kaum bis gar keine Zahnsubstanz verloren geht und der Einsatz weitestgehend schmerzfrei erfolgt.

Unsere Non-Prep Veneers werden im hauseigenen zahnmedizinischen Meisterlabor hergestellt und auf Ihre Wünsche und Anforderungen angepasst. Nur durch eine In-House-Herstellung kann eine größtmögliche Qualität gewährleistet werden.

Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für jedes Budget an. Unsere Non-Prep-Veneers beginnen bei ca. 400€ pro Zahn und können je nach Situation, Anforderungen und Wünschen bis zu 1.500€ pro Zahn kosten. Im Anschluss an die Erstberatung erhalten Sie von uns einen ausführlichen Kostenvoranschlag.

Beim Einsatz unserer Veneers handelt es sich um einen nachhaltigen Eingriff. Sie halten in der Regel 10 Jahre. Abweichungen nach oben und unten können durch die Güte der Zahnpflege oder besondere Anforderungen wie Zähneknirschen variieren.

Nein. Wir verfügen über einen umfangreichen Erfahrungsschatz beim Einsatz von Veneers. Er berät Sie im Vorfeld ausführlich darüber, welche Farbe, Form und welcher Typ der Veneers im Kontext der Gesamtästhetik Ihres Gesichts in Frage kommen.

Verschiedene Kontrollmechanismen wie eine vorläufige Anprobe können auf Wunsch vorgenommen werden, damit Sie am Ende der Behandlung vollkommen zufrieden mit Ihrem neuen Lächeln sind.

Der Einsatz unserer Non-Prep Veneers selbst ist minimalinvasiv und somit quasi risikolos. Die Veneers können bei extremen Belastungen, bspw. durch extensives Zähneknirschen, Kontaktsportarten oder besonders harte Speisen Schäden nehmen und im Anschluss wieder repariert werden.

Ihr Wunschlächeln?
Zum Greifen nah.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin in Ihrem White Lounge Dental Beauty Spa und erfüllen Sie sich Ihren Traum eines strahlend schönen Lächelns.

Menü schließen